Seit einigen Jahren bieten wir mit dem Poly-Sack RE-LOG ein Sammelsystem für Kunststoff an, und nun zusätzlich neu:

*** NEU *** BÜHLER Kunststoffsammelsack 110 l   *** NEU ***

Warum Kunststoffrecycling?

Umwelt CO2 um 50% reduzieren
Endlicher Rohstoff (Erdöl)

CH Politik

Reihenfolge:
Vermeiden -> Verwerten (Recycling) -> Verbrennen -> Deponieren

CH-Wirtschaft

Recyclierbarer Kunststoff wird zum Rohstoff für die CH-Industrie

Geld sparen

Aufgrund des grossen Volumens des Kunststoffes im Sammelsack, spart ein 4-Köpfiger Haushalt schätzungsweise CHF 60 bis 120 pro Jahr (Abhängig vom Wohnort und Abfallvolumen.)
Zusätzlicher Öko-Tip
Der gesammelte Kunststoff sollte sauber sein, vor allem von Essensresten. Dies ist nicht nur wichtig für das Recycling, auch am Lagerort bei Ihnen zu hause würde der  Sammlesack mit der Zeit anfangen übel zu riechen. Benötigt man für die Reinigung des Kunststoffes zu viel Wasser, sinkt mit diesem Wasserverbrauch natürlich auch die Ökobilanz.
Wählen Sie also für den verschmutzen Kunststoff den normalen Kehrichtabfallsack, dieser wird in den KVA's wie die GEVAG in Trimmis umweltfreundlich zu Energie umgewandelt.

Erhältliche Säcke Preise
110 l Bühler-Kunststoffsammelsack  CHF 3.80

110 l Poly-Sack

CHF 5.00

240 l Poly-Sack

CHF 9.50

400 l Poly-Sack (Styropor oder Kunststoff)

auf Anfrage

1000 l Poly-Sack (Styropor oder Kunststoff)

auf Anfrage
Verkaufsstellen Kunststoffsammelsack Abgabestellen Kunststoffsammelsack
Bühler Recycling Center, Unterrealta Bühler Recycling Center, Unterrealta

Bühler AG, Compognastrasse 30, Thusis

Bühler AG, Compognastrasse 30, Thusis
 
   

Alexander Gredig, Scharans

Alexander Gredig, Scharans

Molki Thusis

 
   

Gemeinde Cazis

Werkhof Gemeinde Cazis (nur für Einwohner)

Gemeinde Pratval  (nur für Einwohner)

 

Stadt Fürstenau     (nur für Einwohner)

Flyer Relog Flyer Bühler
FlyerBuehlerRELOG.pdf flyerbuehler.pdf
 
Was kommt in den Kunststoffsack, was nicht

weitere Informationen finden Sie unter www.kunststoffsammelsack.ch